Mehr anzeigen

Eine Illusion durch Überlagerung erschaffen? Dies gelang mir im Rahmen eines Uni-Kurses.

In dem ich den sich leicht bewegenden Vorhang im Eingangsbereich der Hochschule filmte und ihn später auf den still stehenden Vorhang projizierte. 

Dem Betrachter fiel es schwer zu beurteilen, was sich da genau bewegte. Der Bildträger oder das Bild selbst? 

Eine Projektion, die eine spannende und gleichzeitig beruhigende Wirkung hat und sich minutenlang betrachten lässt.

Im Rahmen einer Ausstellung vom 21. bis 24.01.16 konnten auch Interessierte die verschiedenen Installationen in den Räumen des Fachbereichs Gestaltung ansehen. 

BETWEEN CURTAINS