Logo_2018_web.jpg

about       portfolio       skills       cv      kontakt

Ich bin

Franziska Heinl

Dipl. Designerin (FH) und Fotografin,
30 Jahre jung und
ein echtes

Allround-Talent.

Schon früh war ich außergewöhnlich interessiert an Design, Kunst und Fotografie. Dieses große Interesse führte dazu, dass ich im Jahr 2007 eine dreijährige Ausbildung als Mediengestalterin bei einem Verlag begann. Nach Abschluss der Ausbildung arbeitete ich dort ein weiteres Jahr und festigte meine fundamentalen Kenntnisse.

Nachdem ich erste Erfahrungen in Konzeption, Gestaltung und Realisation von Printmedien sammeln konnte, begann ich im Oktober 2012 Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule Darmstadt zu studieren. Dieses Studium schloss ich im Februar 2017 mit der Note 1,6 ab und darf mich seitdem Dipl. Designerin (FH) nennen.

Weil meine persönlichen Auftragsanfragen stetig stiegen, wagte ich Anfang 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit und arbeite seitdem mit großer Hingabe als freischaffende Grafikerin und Fotografin. Nebenzu konnte ich verschiedene Agenturen in Frankfurt, Berlin und der Schweiz als Freelancerin bei der Konzeption und Gestaltung sämtlicher Kampagnen und Projekte unterstützen. 

Da ich bis zu diesem Zeitpunkt bereits viel Branchenerfahrung sammeln konnte und das meiner zweiten Leidenschaft, der Fotografie, gleich tun wollte, absolvierte ich im Sommer 2015 ein sechsmonatiges Praxissemester bei dem erfolgreichen Werbefotografen Piet Truhlar in Berlin. Ich unterstützte ihn während dieser Zeit bei kommerziellen Fotoproduktionen, z.B. für Ikea, Mobiliar und Roche. Meine Tätigkeit umfasste produktionstechnische Aufgaben wie Modelbooking und Locationscouting; am Set war ich als Digital-, Licht- und Kameraassistenz zuständig. Da meine Professionalität sehr geschätzt wurde, durfte ich über meinen Aufgabenbereich hinweg, einige Projekte und Aufträge, z.B. für DHL, selbstständig ausführen. 

​Im Juli 2016 zog ich nach Luzern, wo ich während meines Diplom-Semesters zuerst als Freelancerin für eine Agentur arbeitete und danach eine Festanstellung bei der KRT Media AG als Designerin und Produktfotografin antrat.

Im Januar 2018 wechselte ich zu der Agentur Planet GmbH und arbeitete dort als Brand Designerin und Fotografin. In dieser Funktion entwickelte ich eigenständig kreative Konzepte und überzeugende Kampagnen für Kunden diverser Branchen und war als leitende Fotografin für die Produktion von sämtlichen Imagekampagnen zuständig. 

​Im Juni 2019 wurde ich von Büro Alba in München als Art Director eingestellt, wo ich hauptsächlich für die Organisation und Leitung der Produktion und technischen Realisierung von Creative Mailings, sowie für die Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Kampagnen-ideen zuständig war. Zu meinen Kunden gehörten u.a. Audible, FOX Networks Group Germany, NBC Universal Global Networks Germany und RTL 2.

​Da ich die neu gewonnenen Möglichkeiten und das Potenzial der einzigartigen Pandemie-Situation nutzen und die Chance des ortsunabhängigen Arbeitens wahrnehmen wollte, entschied ich mich im Februar 2020 dazu, Wohnung und Job zu kündigen und gemeinsam mit Partner und Hund für einige Monate in einem selbst ausgebauten Lieferwagen zu leben und zu arbeiten. Inspiriert von der Schönheit Europas, arbeitete ich daher seitdem von überall aus als Freelancerin. Da die gegenwärtige Situation sich nun glücklicherweise wieder beruhigt hat, haben wir uns entschieden, diesen Abschnitt jetzt abzuschliessen und ein neues Kapitel in der Schweiz zu starten.

Während des vergangenen Jahres ist mir bewusst geworden, was ich mir für meine Zukunft wünsche: für Organisationen zu arbeiten, welche etwas bewegen und die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und unseren Nachfahren übernehmen. Ich möchte, dass meine Arbeit etwas bewegt und hoffe, einen Arbeitgeber zu finden, der das selbe Ziel verfolgt.

2P6A8246_quadrat.jpg

persönliche Stärken:

Ausgeprägte Kreativität

Perfektionistische Arbeitsweise

 

Grosser Ideenreichtum

 

Affinität für Mode und Trends

 

Talent für Fotografie

 

hervorragendes Organisationsgeschick

Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Eigeninitiative

 

Gespür für Formen, Farben und Typografie

umfangreiche
Fachkenntnisse in den gängigen Gestaltungsprogrammen

hohe Belastbarkeit

 

strukturierte Arbeitsweise

10 Fakten 
über mich:

 Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung als Mediengestalterin gemacht.

 Ich habe einen 10-jährigen Labrador-Mischling.

 In meine Ausbildung habe ich 7,5 Jahre investiert.

 Ich bin Brettsportarten verfallen: snowboarden, surfen und skaten gehören zu meinen Hobbies.​

 ​2018 wurden meine Fotografien bei der photo18 in Zürich ausgestellt.​

 ​Ich habe bereits 3 Jahre in Luzern gelebt.

 Schon in der 8. Klasse habe ich einen Schul-Design-Wettbewerb gewonnen.

 ​Ich lebe seit fast 10 Jahren vegetarisch und überwiegend vegan.

 ​Ich arbeite seit vielen Jahren nebenberuflich als Fotografin und Designerin.

10  ​2019 bin ich mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug gesprungen.