BAYERN HAT MICH WIEDER

Wer hätte das gedacht? Nach drei Jahren in der schönen Schweiz war die Sehnsucht nach Brezen und Bier kaum mehr auszuhalten, weshalb ich mich in der bayerischen Landeshauptstadt niedergelassen hab. Naja... ganz so einfach war das dann doch nicht aber nach einem langen emotionalen Prozess hat's mich wieder etwas mehr Richtung Heimat verschlagen. Seit 8 Jahren haben mich nicht mehr so wenige Kilometer vom Allgäu getrennt. Und das ist einerseits wunderbar, da ich meiner Familie und meinen engsten Freunden so unglaublich nah sein kann und gleichzeitig meine neugeborene Nichte aufwachsen sehen kann. Gleichzeitig bin ich auch etwas wehmütig, da mir die Schweiz doch mehr fehlt als anfangs erwartet. Auch wenn es nicht immer einfach war und ich einen holprigen Start hatte, habe ich wahnsinnig tolle Menschen kennen gelernt, die mir so sehr ans Herz gewachsen sind und auch Marcos Familie hat einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass die Schweiz ein Stück Heimat wurde. Nun gibt es aber eine Veränderung und ich liebe Veränderungen. Ich habe es nie länger als drei Jahre in einer Stadt ausgehalten und bin im Herzen ein rastloses Zirkusmädchen. Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt, der da auf mich zukommt und für alle meine treuen "Kunden", die mich trotz der Distanz all die Jahre immer wieder gebucht haben, auch wenn ein Termin zu bekommen, mit sehr viel Wartezeit verbunden war, ist das eine gute Nachricht.

Schreibt mir oder ruft mich an - ich bin jetzt wesentlich flexibler und freu mich auf viele tolle Shootings mit Euch!

EMPFOHLENE EINTRÄGE
AKTUELLE EINTRÄGE
SCHLAGWÖRTER
ARCHIV